Ausbau des Bestandsgeschäfts

Vor einigen Jahren hat Inhaber Michael S. sein Restaurant in Hildesheim mit einem Catering-Service für Privatkunden um einen nahe liegenden Geschäftsbereich erweitert. Da dieser sehr erfolgreich ist, plant er, das Angebot auf Firmenkunden zu erweitern. In seinem Konzept zielt er auf das Full-Service- Catering für Incentive-Maßnahmen, Kundenveranstaltungen und firmeninterne Events ab.

Den richtigen Anlass finden

Als hervorragenden Anlass zur Bewerbung seines neuen Produkts sieht er den Jahreswechsel mit den obligatorischen Jahresabschluss- oder Weihnachtsfeiern. Für Michael S. steht fest: Er muss Firmenadressen kaufen. Deshalb plant er schon für die Zeit nach den Sommerferien den Versand eines entsprechenden Werbebriefs. Genauso kreativ wie sein Catering-Service soll auch das Mailing werden. Er stellt für die Aktion ein originelles und hochwertiges Weihnachtsfeier-Angebot an Speisen und Getränken zu einem sehr guten Preis zusammen. Dieses kommuniziert er in Form einer individuellen symbolischen 4-seitigen Menükarte im DIN A6-Format. Der Name der angeschriebenen Firma sowie der des Ansprechpartners sind jeweils in die Menükarte integriert.

Gute Adressen sind entscheidend für den Werbeerfolg

Die Adressen recherchiert Michael S. auf den Tipp eines befreundeten Unternehmers hin im Internet unter www.schober.com, dem Shop für Marketing Adressen. Dort findet er ganz schnell und einfach die richtigen Zielgruppen. Am Ende lädt er sich die 953 Adressen von Firmen mit mindestens 100 Mitarbeitern im Umkreis von 50 km um sein Restaurant direkt auf seinen PC herunter.

Der Erfolg macht Appetit auf mehr

Zum geplanten Zeitpunkt – Anfang September – versendet er die individualisierten Menükarten in hochwertigen transparenten Umschlägen mit Adressaufdruck an die Unternehmens- bzw. Marketingleiter der ausgewählten Unternehmen. Die ganze Werbeaktion kostet ihn insgesamt knapp 2.375 € für Firmenadressen (ca. 900 €), Gestaltung (800 €), Druck (115 € über eine Online-Druckerei) sowie Personalisierung und Versand (320 €) und Porto (ca. 240 €). Nur wenige Wochen später kann Michael S. für das Jahresende planen: Von 19 Firmen, die reagiert haben, richtet er für vier die Weihnachtsfeier aus. Ein weiterer Auftrag betrifft ein Firmenjubiläum. Mit den Einnahmen in Höhe von 30.000 € hat er die Kosten für die Werbemaßnahme schnell wieder eingespielt. Und auch der gute Kontakt zu den anderen Reagierern verspricht für das Folgejahr weitere Aufträge.

Gewinnen jetzt auch Sie schnell neue Kunden und kaufen Sie Marketing-Adressen von Schober! zum Adressen-Shop